Durch eine individuelle Handdrucktechnik entstehen einzigartige Unikate

Zu meinem Werk:

Geheimnisvolle Linien und sinnlich grafische Strukturen entstehen mit unkonventionellen Methoden, selbst entwickelten Werkzeugen und nach dem Prinzip „gesteuerter Zufall“. Meine Arbeitsmethode ist spielerisch, experimentell und unorthodox – mit dem Ziel, neue Geflechte und Gebilde zu erschaffen. Die sich entwickelnden Strukturen sowie die Entwicklung des ästhetischen Bildraumes unter Berücksichtigung kompositorischer Bildgestaltung, werden in Einzel- und Serienarbeiten umgesetzt. Es entsteht eine neue Formsprache, ausgewogen zwischen einem lustvollen Erfinden und einer ausdrucksstarken Ästhetik. Es ist ein experimentelles Spiel mit Linie, Zeichnung und anderen grafischen Elementen. Meine Werke entstehen durch Ausprobieren und Weiterentwicklung sowie der Erforschung des Raumes durch Farbe, Linie und Fläche. Der Umgang mit der Freiheit des Expressiven erweitert meine Sinne in besonderem Maße. Losgelöst von Zeit und Raum spinnen sich Gebilde und Gespinste zu Figuren einer spannenden Geschichte im Dschungel der grafischen Ausdrucksformen. Bei meinen Arbeiten stehen visionäres Denken und Gestalten im Vordergrund. Strukturen zu entdecken, in Farben zu schwelgen und die Gestaltung phantasievoller Formen machen den besonderen Reiz aus und ziehen mich ständig neu in ihren Bann.

 

Die Kunst spricht von Seele zu Seele

Oscar Wilde